Stell dir etwas vor – egal was,
und es kommt direkt auf dich zu!

>>>>>>>>>>>

Herr, gib mir die Kraft, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, das Unabänderliche zu ertragen und die Weisheit, zwischen diesen beiden Dingen die rechte Unterscheidung zu treffen.

(*) Zitate müssen nicht die Sichtweise des Webseitenbetreibers widerspiegeln.